•  
  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Lehrlingsausbildung

Wir sorgen für Nachwuchs im Bauhauptgewerbe und bilden in unserem Betrieb Lehrlinge aus.
Unser Betrieb bietet pro Jahr eine Lehrstelle als 

MAURER/IN EFZ


Im Hochbau erstellst du Neubauten und trägst dazu bei, dass Bauwerke ihren Wert behalten. Auch das Sanieren und Restaurieren sind wichtige Aufgaben für dich und dein Team.

Bei allen Aufgaben gilt es, Ausführungspläne mit traditionellem Handwerk und modernsten Maschinen und Geräten umzusetzen. Oft bist du im Freien tätig – auch bei Regen, Kälte und Hitze – und in grosser Höhe.

Tätigkeitsgebiete

  • Mauerwerk: Baustelle einrichten und für Maurerarbeiten vorbereiten, Ausführung von Rohmauerwerk (Backsteine, Kalksandsteine, Porenbetonsteine).
  • Beton: Schnellschalungen erstellen, Bewehrungen nach Vorgabe fachgerecht verlegen, Beton korrekt einbringen und verdichten, Schalungs-, Bewehrungs- und Ingenieurpläne umsetzen.
  • Spezialarbeiten: Rohre verlegen, Grabenspriessungen ausführen, Baustelle optimal einrichten.
  • Weitere Arbeiten: Bewehrungsmaterialen abladen und lagern, Signalisationen von Baustellen einrichten, Rapporte korrekt führen, Umsetzung der Sicherheits- und Umweltschutzmassnahmen.

Ausbildung

Das bringst du mit...

  • Du arbeitest gerne mit den Händen und packst gerne an.
  • Du hast eine robuste Gesundheit.
  • Wind und Wetter können dir nichts anhaben.
  • Du hast Ausdauer und gibst nicht gleich auf.
  • Auf dich kann man sich verlassen, du bist zuverlässig.
  • Du arbeitest gerne im Team.
  • Du hast handwerkliches Geschick, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Fähigkeiten im Rechnen.

Das Schöne am Beruf...

  • Du bist körperlich aktiv und viel im Freien.
  • Du arbeitest nie alleine, sondern stets im Team.
  • Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind ausgezeichnet.
  • Du wirst gut entlohnt.
  • Deine Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind vorzüglich.

Auch das gehört dazu...

  • Du bist bei jedem Wetter draussen.
  • Du bist körperlich gefordert (für schwere Arbeiten stehen Maschinen zur Verfügung).
  • Du bist flexibel. Je nach Saison und Arbeit verschiebt sich der Feierabend.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Arbeiten unserer Lehrlinge an der Berufsschule in Burgdorf:




Informationsquelle/Text: Schweiz. Baumeisterverband / www.bauberufe.ch



STANDORTE

Industrieweg 4
CH-3426 Aefligen

Telefon 034 445 54 64
Telefax 034 445 54 67



 

Postfach 235
CH-3427 Utzenstorf

Telefon 032 665 41 62
Telefax 032 665 13 83